Twinkle

Twinkle

Hallo, mein Name ist Twinkle, * 10.03.2005, und ich wohne seit dem 18.04.2005 bei meinen neuen Körnergebern. Die sind richtig nett. Manchmal vergesse ich deshalb sogar, daß ich ja noch gar nicht handzahm bin und klettere eifrig auf die Hand, sobald die in meiner Behausung ist. Dann sitze ich da und suche nach Leckerlies und meistens finde ich auf der Hand auch etwas Leckeres. Das verputze ich dann oft sofort - man weiß ja nicht, wann es wieder etwas gibt. Als guter Hamster könnte ich natürlich so etwas Gutes auch hamstern, aber das geht nicht, weil meine Backen nämlich schon picke-packe voll sind. Das ist so eine Angewohnheit von mir - ich bin immer mit etwas Proviant unterwegs .

Wo war ich stehen geblieben? Ach ja, die Hand.
Also meistens fällt mir erst auf der Hand wieder ein, daß ich eigentlich nicht zahm bin und dann springe ich schnell runter und flüchte hinter mein Laufrad.

Meine KG's lachen mich dann immer aus, weil sie es doof finden, daß mir immer erst nach einigen Minuten einfällt, daß ich ja eigentlich Angst haben und flüchten sollte. Menno, man wird doch wohl mal was vergessen dürfen!

Twinkle futtert

Von meiner Behausung und meinem Laufrad habe ich ja schon geredet. Ein Bild sagt aber mehr als tausend Worte. Also seht selbst. Hier wohne ich:

Twinkles AQ


Ich habe übrigens eine spannende Fellfarbe.
Twinkles Fell

Die Hamsterkenner streiten sich noch, ob ich überhaupt eine Dschungidingsbums bin. Das soll ich nämlich angeblich sein. Oder eine Kämpell. Oder ein Hüprit. Oder so ähnlich.
Ich weiß gar nicht, um was es geht. Menschen sind so dooooof. Es ist doch ganz einfach: Ich bin ein Zwerghamster. Das weiß ich ganz genau. Ich habe mich nämlich im Spiegel betrachtet. Jawohl.

Twinkle spiegelt sich


Liebe Grüße,
Eure




Zweieinhalb Jahre später....

Twinkle ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen.
Unser Twinkletönnchen hat uns einige Sorgen (Tumor-OP, Backentaschenverletzung) bereitet, aber auch unglaublich viel Freude.
Twinkle war ein traumhafter Hamster, nicht nur optisch ;-) , sondern auch charakterlich.
Wir sind so dankbar, daß Twinkle so lange bei uns bleiben durfte und es ist tröstlich, dass unser Tönnchen mit fast 32 Monaten friedlich einschlafen durfte.
Twinkle, wir vermissen Dich. Danke für die schöne Zeit.

Twinkle, 10.03.2005 - 26.09.2007




---> mehr Twinklefotos <<klick>>
---> noch mehr Twinklefotos <<klick>>
---> Twinkles Jobs <<klick>>

BACK
HOME